Storythinking-Blog

Was braucht man, um gute Ideen für Geschichten zu finden?

Was braucht man, um gute Geschichten zu entwickeln?

Was braucht man, um gute Geschichten gut zu erzählen?

Was braucht man, um sein Storytelling in non-fiktionalen Kontexten zu professionalisieren?

Man muss wissen, wie Geschichten funktionieren, welche dramaturgischen Werkzeuge es gibt und wie man sie anwendet, wie fiktionale AutorInnen denken und mit welchen Methoden sie arbeiten. Kurz: Man braucht dramaturgisches Wissen.

In diesem Blog werde ich nach und nach mein gesamtes dramaturgisches Wissen und meine Erfahrungen in der Stoffentwicklung aus dreizehn Jahren dramaturgische Arbeit in der Drehbuchentwicklung, aus der dramaturgischen Beratung von über 200 AutorInnen und aus der Leitung von über 200 Dramaturgie-Seminaren und Stoffentwicklungs-Workshops veröffentlichen.

Das Ziel dieses Blogs ist, dazu beizutragen, dass es bessere Geschichten – bessere Spielfilme, bessere Serien, bessere Prosa – und besseres, professionelleres Storytelling gibt.

Seit 1.10.2014 ist der Storythinking-Blog unter www.filmschreiben.de zu finden, dem Blog, den ich gemeinsam mit dem Drehbuchautor Arno Stallmann betreibe.

 

———————————————————————————————————————–

 

Ron Kellermann

ron(at)ronkellermann.de

0173.8828035